Entdecke sicheres Mobile Banking

Mit der O2 Banking App ist dein Geld sicher. Und du kannst sicher zahlen und Bankgeschäfte tätigen. Denn die App ist direkt mit deinem Handy gekoppelt. Also hast nur du Zugriff. 

Zusätzlich ist die mobile App durch ein 3-stufiges Sicherheitssystem geschützt – mit Fingerabdruck, Bezahl-PIN und Push-Benachrichtigungen. Das macht das Mobile Banking noch sicherer.

 

Jetzt Konto eröffnen

Sicheres mobiles Banking

So sicher wie dein Fingerabdruck

Nur du kannst auf die O2 Banking App zugreifen. Identifiziere dich einfach mit Fingerabdruck / Touch ID, Gesichtserkennung / Face ID auf deinem iOS- oder Android-Smartphone.

Geldbewegungen in der App oder mit der Mastercard® bestätigst du immer persönlich. Mit deiner selbstgewählten Bezahl-PIN für unsere Mobile Banking App. In Kombination den anderen Sicherheitserfahren bietet dir O2 Banking höchste Sicherheit.

Online Banking: Sicherheit

Immer sofort informiert

Alle Geldbewegungen sind sofort in deiner App sichtbar und du wirst per Push-Benachrichtigung informiert – für sicheres Mobile Banking.

Über die App kannst du auch eine verlorene oder verlegte Karte vorübergehend deaktivieren oder deine Limits festlegen.

o2 Mobil Banking: sofort informiert

Online-Zugang zum Konto

Zu deiner Sicherheit kannst du auch online mit dem Browser Kontostand und Umsätze prüfen. Wenn du deine Karte verloren hast, loggst du dich als unser Kunde übers Internet in dein Online-Banking-Konto ein und sperrst die Karte. Deinen Login sichern wir mit einer SMS auf dein Handy ab.

Sicheres Mobile Banking: mit dem Browser auf dem Computer oder Handy

Sicheres Banking: Immer für dich da

Karte verlegt? Neues Handy? Bei Fragen sind wir auch immer persönlich für dich da, z.B. beim Umzug auf ein neues Handy:

Kundenbetreuung: +49 (89) 1890 85-502 erreichbar von Mo.-Fr. 8-18 Uhr

E-Mail: service@o2banking.de

O2 Banking arbeitet mit der Fidor Bank, einer deutschen Direktbank, zusammen. Durch die gesetzliche Einlagensicherung ist dein Geld bis zu 100.000 € abgesichert.

 

Jetzt Konto eröffnen

Wie sicher ist O2 Banking?

O2 Banking bietet sicheres Online-Banking. Es verfügt über ein 3-stufiges Sicherheitsverfahren:

1. Bei der Registrierung kopplen wir die O2 Banking App an dein Handy. Nur mit diesem Gerät kannst du die App nutzen. Steigst du auf ein neues Smartphone um, aktivierst du die O2 Banking App auf dem neuen Gerät nach dem Login zunächst durch eine SMS.

2. Der Zugriff auf die O2 Banking App ist mit einem Passwort, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung geschützt.

3. Du bestätigst jede Transaktion mit einer von dir selbst gewählten Bezahl-PIN (Geheimzahl).

Push-Nachrichten auf dein Handy informieren dich in Echtzeit über alle Kontobewegungen. Damit hast du die volle Kontrolle über dein Geld.

Wie wird das Online-Banking noch sicherer?

O2 Banking bietet noch mehr Möglichkeiten, das Mobile- und Online-Banking sicherer zu machen:

• Du kannst die Limits deiner O2 Banking Karte frei definieren und z.B. Bargeldabhebungen ganz ausschließen.

• Mastercard Secure Code Verfahren: Händler verwenden das Secure Code Verfahren, um die Sicherheit bei Online-Zahlungen zu erhöhen. Du gibst zunächst – wie gewohnt – deine Mastercard Daten zur Online-Zahlung ein. Im Anschluss erhältst du eine Push auf dein Handy und gibst die Zahlung in der O2 Banking App frei.

Sind meine Einlagen sicher?

Unser Partner Fidor Bank AG ist eine in Deutschland lizenzierte Direktbank und bietet dir ein vollwertiges Girokonto. Aufgrund der gesetzlichen Einlagensicherung sind deine Gelder bis zu 100.000 € pro Kunde abgesichert.

Karte verlegt, verloren oder gestohlen?

Wenn du deine Karte „nur“ verlegt hast und sie noch suchen möchtest, deaktiviere die Karte in der O2 Banking App oder im Web. Vor dem nächsten Einsatz nicht vergessen: Karte in der App wieder aktivieren. Sonst wird der Vorgang abgelehnt, teilweise mit einer merkwürdigen Meldung wie: Karte nicht zugelassen.

Wenn deine Karte definitiv weg ist, fordere eine neue Karte an – damit sperren wir die alte Karte sofort. Bei der Neubestellung legst du auch deine (neue) Bezahl-PIN fest.

Von Mo–Fr, 8–18 Uhr kannst du die Karte auch bei der O2 Banking Kundenbetreuung unter +49 (89) 189 085 502 deaktivieren. Die Kollegen vom allgemeinen Sperr-Notruf stehen dir rund um die Uhr unter  +49 116 116 zur Verfügung.

Handy verloren oder gestohlen?

Wir empfehlen: Schütze dein Handy durch eine Gerätesperre. Die O2 Banking App ist zusätzlich durch dein Login geschützt. Die Daten deiner Mastercard® und die Funktionen Geld senden / überweisen sind auf mobilen Geräten zusätzlich durch deine Bezahl-PIN geschützt.

Wenn dein Handy weg ist, rufe bei der O2 Banking Kundenbetreuung unter +49 89 189 085 502 an, um den Zugriff auf dein Konto zu sperren. Ist die Karte auch weg, dann lasse die Karte ebenfalls sperren und fordere eine neue an. Prüfe, ob die hinterlegte Adresse stimmt, an die die neue Karte geschickt wird.

Rufe deinen Mobilfunkbetreiber an und lasse deine SIM-Karte sperren und bestelle eine neue. Prüfe auch hier, ob die hinterlegte Adresse stimmt.